Der Karateverein Shotokan-Team-Lathen besteht seit 1993. Am Anfang war der Verein der Budo Akademie Europa (BAE) angeschlossen. Ein richtiger e.V. wurden wir am 17.01.1996 durch die Eintragung ins Vereinsregister in Papenburg, zeitgleich erfolgte die Aufnahme im Deutscher Karate Verband (DKV).

Die Gründungsversammlung fand am 29.08.1995 in der Turnhalle statt. Die ersten Vorstandsmitglieder waren Mattheas Augustijn (1.Vorsitzender), Andreas Wilmink ( stellv. Vorsitzender), Sigrid Gunkel ( Kassenwartin ), Mechthild Rößing (Sportwartin), Marina Althüser (Jugendwartin), Kirstin Raming (Frauwartin) und Hermann Althüser (Pressewart).

Anfangs machten wir sehr viel Wettkampftraining und waren auf zahlreichen Turnieren erfolgreich vertreten, z.B. Niedersächsische Landesmeisterschaft und Deutsche Meisterschaft.

Durch einen tragischen Verkehrsunfall verstarb am 12.09.1998 der stellv. Vorsitzender Andreas Wilmink, seit dem hat Mattheas ( Matze) den Verein alleine geleitet. Auch er ist leider am 22.09.06 beim Transrapidunglück in Lathen verstorben.

Um den Verein nach dem tragischen Transrapid-Unglück zu erhalten, schlossen sich einige der älteren Vereinsmitglieder sowie einige Eltern zusammen und sorgten mit Hilfe befreundeter Vereine und deren Trainer dafür, dass auch weiterhin in Lathen Karate trainiert werden konnte. Besonders Andre Voitel hat sich in den ersten Monaten dabei sehr engagiert und nahm einen längeren Anfahrtsweg in Kauf. Verschiedene Trainer und „Braun-Gurte“ wie Sergej Grass und Silvia Müller (jetzt: Silvia Schade) halfen in den Jahren zwischen 2006 und 2012, bis wir ab 2011 zunächst mit Michael Massel aus Lingen einen regelmäßigen Trainer bei uns verpflichten konnten, der dann 2014 von unserem jetzigen Sensei Benno Schonebeck abgelöst wurde. Zurzeit (Januar 2017) zählt unser Verein 74 aktive Mitglieder.

Der Vorstand setzt sich derzeit zusammen wie folgt:

Vorstand 2016/2017:

1. Vorsitzende Benno Schonebeck
2. Vorsitzende Artur Kuhn
Kassenwart Bernd von Lintel
Kassenprüfer N.N.
N.N.
Schriftführerin/Pressewart Birgit Kuhn
Sportwart/Jugendwart Carsten Eichmeier
Frauenwart N.N.